Rustemeyer, Hans: Herrschaft der Lüge

Art.Nr.: 10038

EUR 4,80 UVP EUR 9,00 Sie sparen 46.7% (EUR 4,20)
inkl. 7 % USt


Produktbeschreibung

Über Jahrhunderte raste der Hexenwahn in Europa. Wer zweifelte, galt selbst als Hexenmeister. Ein Trick, der heute noch erfolgreich angewandt wird - allerdings spricht man nicht mehr von Satansanbetern, Andersdenkende werden als Faschisten beschimpft. Die Totschlagwörter wirken immer, mag der moderne Bannfluch auch verfeinert erscheinen. Für den blutigen Blödsinn der Vergangenheit haben wir heute nur noch ein verächtliches Lächeln übrig. - Doch Vorsicht! Auch heute leiden viele Menschen unter den Ideologien, die sich in den Köpfen der Meinungsmacher und Politiker festgesetzt und mit denen die Meinungs- und Staatsherrscher die Macht errungen haben, obwohl viele Doktrinen längst widerlegt sind. Mit seiner Schrift liefert der Autor das passende Gegengift zu dem als Wissenschaft verbreiteten Gift des Aberglaubens. Mit spitzer Feder räumt Rustemeyer mit der marxistischen Doktrin, ihrem Gleichheitsdogma und vielen anderen ideologischen Wirrungen auf. 128 S., viele Abb., Broschur