Deutsch  English 

Heye, A. W.: Blaue Jungs an Kesseln und Maschinen


Produktbeschreibung

In beiden Weltkriegen lieferte sich die deutsche Kriegsmarine einen unerbittlichen und verlustreichen Kampf mit den gegnerischen - insbesondere angelsächsischen - Seestreitkräften auf allen Weltmeeren. Sowohl die Einsätze der umherstreifenden U-Boot-Verbände als auch die Aktionen der Überwasser-Kriegsschiffe zählen zweifellos zu den bedeutendsten Geschehnissen der gesamten Seekriegsgeschichte.
In seinem 1940 erschienenen Werk „Blaue Jungs an Kesseln und Maschinen" schildert Kapitänleutnant August Wilhelm Heye vor allem den Alltag an Bord.

Das Buch diente seinerzeit nicht zuletzt propagandistischen Zwecken und sollte die Jugend für die Marine begeistern. Heute ist das mit eindrucksvollen Illustrationen von Heinrich Jacks und Fritz Schirmer ausgestattete Werk vor allem ein interessantes historisches Dokument.

288 Seiten, Festeinband, gebunden, Großformat, 26 Tafeln, mit 109 s/w Abbildungen, Reprint der Originalausgabe von 1940

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Newsletteranmeldung

Name:

 

eMail:

 

BESTELLTELEFON

Antiquariat