Deutsch  English 

Laverrenz, Viktor: Unter Deutscher Kriegsflagge


Produktbeschreibung

1898 verkündete Kaiser Wilhelm II. die künftige Zielsetzung des jungen deutschen Nationalstaates: Die Zukunft lag auf dem Wasser! Deutschland sollte Weltmacht werden und brauchte dazu eine Flotte, die seine Interessen auf den Weltmeeren sichtbar vertrat. In nur wenigen Jahren entwickelte sich die Kaiserliche Marine zu einem schlagkräftigen, der britischen Royal Navy fast ebenbürtigen Instrument.

Mit seinem reich illustrierten Werk „Unter Deutscher Kriegsflagge" bot der bekannte Berliner Schriftsteller Victor Laverrenz seinen Zeitgenossen bereits im Jahre 1900 eine detaillierte Darstellung des Alltags der neu geschaffenen Marine. Hier liegt diese herausragende Publikation wieder in ungekürzter Fassung vor. Ein Muss für jeden, der sich fundiert mit der wilhelminischen Epoche und der deutschen Marinegeschichte befassen will!  
 
216 Seiten, Festeinband, gebunden, Großformat, 64 Illustrationen in Graustufen darunter 10 Kunstbeilagen in Photographiedruck und 1 Bild in Farbe, Reprint der Originalausgabe von 1900

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Newsletteranmeldung

Name:

 

eMail:

 

BESTELLTELEFON

Antiquariat