Deutsch  English 

Rumpf, Fritz: Wenn die Soldaten durch die Stadt...


Produktbeschreibung

Soldatenlieder sind Lieder der Truppe für den Gemeinschaftsgesang, wobei man oft zwischen Marschliedern, mit ihren ausgeprägten Kehrreimteilen, und eher sentimental geprägten Ruheliedern unterschieden hat. Das Liedgut begleitet den Soldaten praktisch von der Rekrutierung bis zur Entlassung - oder zum tragischen Ende auf dem Schlachtfeld. Es beschreibt das soldatische Alltagsleben und Schicksal, das Erlebnis von Feldzügen und Kriegshandlungen, die Klage über Missstände und schlechte Behandlung des Rekruten.
 
Fritz Rumpf hat in seinem Werk viele berühmte Soldatenlieder zusammengestellt, die nicht zuletzt einen interessanten Einblick in die Heeresgeschichte bieten. Ergänzt werden die Lieder durch zahlreiche hochwertige, handkolorierte Bilder aus der Feder des Autors. Wer sich für Militär- und Kulturgeschichte interessiert, der sollte unbedingt zugreifen!
 
104 Seiten, Festeinband, gebunden, 19 Farbtafeln, Reprint der Originalausgabe von 1913

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Newsletteranmeldung

Name:

 

eMail:

 

BESTELLTELEFON

Antiquariat