Deutsch  English 

Stich, Karl: Der Kampf um die Seelower Höhen


Produktbeschreibung

Bei diesem Werk stützt sich der Autor auf umfangreiches, dem Leser bisher nicht zugängliches Material zu den vier Tage und Nächte dauernden schweren und verlustreichen Abwehrkämpfen im Bereich der Seelower Höhen bis hinein in die Märkische Schweiz.
 
Mit der Anwendung des Großkampfverfahrens und der konsequenten Ausnutzung des Geländes war es den zahlenmäßig weit unterlegenen deutschen Verbänden gelungen, das Angriffstempo der sowjetischen Truppen wesentlich zu verlangsamen, die beiden Gardepanzerarmeen daran zu hindern, sich von der Infanterie zu lösen und schnell nach Berlin vorzustoßen.
 
Einen besonderen Platz nimmt die dem allgemeinen Angriff vorausgegangene gewaltsame Aufklärung der sowjetischen Truppen ein, womit die Schlacht um die Höhen bereits ihren Anfang nahm.
 
280 Seiten, Großformat, Festeinband, gebunden, 74 Abbildungen, davon 53 Fotos, 21 Grafiken/Schaubilder

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Newsletteranmeldung

Name:

 

eMail:

 

BESTELLTELEFON

Antiquariat