Deutsch  English 

Koch / Opitz: Eisenbahn & Verkehrsatlas von Europa


Produktbeschreibung

Eine der größten Errungenschaften des 19. Jahrhunderts waren die Erfindung der Eisenbahn und der Aufbau eines weiträumigen Bahnnetzes, das einen schnellen Zugang zu sämtlichen wichtigen Orten ermöglichte, die man bis dahin nur mühsam mit Pferd und Wagen erreichen konnte, und so das Verkehrswesen praktisch revolutionierte. So war der europäische Raum zu Beginn des 20. Jahrhunderts bereits mit einem dichten Eisenbahnnetz überzogen.
Der vorliegende, im Jahre 1902 in Leipzig erschienene und lange vergriffene, Eisenbahn- und Verkehrsatlas von Europa bietet mit 26 Sektionen und 16 Nebenkarten in Farbdruck einen hervorragenden Überblick über das gesamte kontinentale Streckennetz zur Zeit der vorigen Jahrhundertwende. Ein Werk, das sowohl für Historiker als auch für Eisenbahn-Enthusiasten von außerordentlichem Wert ist! Reprint der Originalausgabe von 1902, Großformat, 248 Seiten, Festeinband, gebunden, Zahlreiche Karten Doppelseitig in Farbe

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Newsletteranmeldung

Name:

 

eMail:

 

BESTELLTELEFON

Antiquariat