Deutsch  English 

Michaelis, Rolf: „Nordland“


Produktbeschreibung

1941 wurde aus dänischen Freiwilligen das Freikorps „Danmark" gebildet, das 1942 im Kessel von Demjansk im Einsatz stand. 1943 wurde es in das SS „Danmark" überführt. Die niederländischen und skandinavischen Freiwilligen, die nicht in der 5. SS-Panzer-Division „Wiking" dienten, wurden 1943 in einem eigenen Verband zusammengefaßt: Die 11. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Nordland" war geboren. Sie kämpfte 1943/44 am Oranienbaumer Kessel, bei Narwa, im Kurlandkessel, 1945 in Pommern und wurde schließlich bei den Endkämpfen um Berlin aufgerieben. 208 Seiten, viele s/w. Abb., Festeinband, geb. im Großformat

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Newsletteranmeldung

Name:

 

eMail:

 

BESTELLTELEFON

Antiquariat